Axel Becker

Schauspieler / Sänger

Desperado

| Keine Kommentare

Meine Übersetzung des Eagles Klassikers wartete schon seit letztem Sommer ‚desparately‘ auf seine Verbreitung… jetzt kann man hier hören, sehen und lesen, was ich letztes Jahr daraus gemacht habe… (Original Text und Übersetzung ganz unten)

( Liebe Grüße von #AIDAbella!)

(Youtube – Unterschrift:)

Here it is … my very first music-video!
I recorded the material right after the translation was finished, summer 2016 in Bonn.

Mein erstes Musik – Video! Jubel!
Die Aufnahmen entstanden schon im Sommer 2016 in Bonn, bald nachdem die Übersetzung fertig war.

I am very thankful for the kind permission of Gabriella Quevedo to use her original recording of her version of Desperado as a solo-guitar-piece.

Ich freue mich sehr, dass ich Gabriella Quevedos Erlaubnis bekam, ihre Instrumentalversion mit Gitarre zu verwenden.

Original:

Please visit Gabriellas youtube-Channel
https://www.youtube.com/channel/UCbK6S8jFtYZ3UnPhWRIJ0bA

as well as her website!
http://www.gabriellaquevedo.com/

And of course, visit „The Eagles“… it is their song! Actually the first song Don Henley and Glenn Fry wrote together.
https://eagles.com/

And… without his version of the song, I would not have been drawn to do a translation:
http://www.johnnycash.com

DesperadoDesperado
Originaltext: The EaglesÜbersetzung: Axel Becker
Desperado, why don't you come to your senses?
You been out ridin' fences for so long now
Oh, you're a hard one I know that you got your reasons
These things that are pleasin' you Can hurt you somehow
Desperado - ist langsam Schluss mit dem Träumen
Du umgibst dich mit Zäunen, Prärie - lange Zeit
Du bist'n Harter - und du hast deine Gründe
Kein Baum, nur noch Rinde
Das tut dir noch leid
Don't you draw the queen of diamonds, boy
She'll beat you if she's able
You know the queen of hearts is always your best bet
Now it seems to me, some fine things
Have been laid upon your table
But you only want the ones that you can't get
Zieh' nicht die Karo Königin
Die liebt dich nie im Leben
Es ist die vom Herz, wo einfach alles passt
Das Glück hat dir, so scheint es mir,
ein gutes Blatt gegeben
Doch Du willst immer, was Du grad' nicht hast
Desperado, oh, you ain't gettin' no younger
Your pain and your hunger, they're drivin' you home
And freedom, well, that's just some people talkin'
Your prison is walking through this world all alone
Desperado, du wirst auch nicht jünger
Der Schmerz und der Hunger, na, wem das gefällt...
Und Freiheit, … alle wollten würden hätten...
Deine eigenen Ketten geh'n mit Dir durch die Welt.
Don't your feet get cold in the winter time?
The sky won't snow and the sun won't shine
It's hard to tell the night time from the day
You're losin' all your highs and lows
Ain't it funny how the feeling goes away?
Friert dein Winter bloß die Füße ein
Ohne Schnee und ohne Sonnenschein
Weißt nicht mehr, wo die Sonne grade steht
Ohne Hoch und Tief ist alles flach
Ist schon komisch, dass Gefühl so einfach geht
Desperado, why don't you come to your senses?
Come down from your fences, open the gate
It may be rainin', but there's a rainbow above you
You better let somebody love you,
You better let somebody love you,
You better let somebody love you,
before it's too late
Desperado - ist langsam Schluss mit den Träumen
Raus aus den Zäunen, schau was noch geht
Nach dem Regen ist noch ein Bogen geblieben
Lass dich endlich lieben
Lass dich endlich lieben
Lass dich endlich lieben
Sonst ist es zu spät
Share